0072

Der Schock saß tief, als er verstand, dass jedes Wort, das jeder sprach, auf die Erfindung eines einzelnen Menschen zurückzuführen ist. Ähnlich wie der erste Schock, dass Menschen letztenendes aufgrund ihrer Anatomie, einander wechselseitig nur ungefähr verstehen, nur ungefähr nachahmen können, aber ihre Gehirne Unzulänglichkeiten über die Zeit mitteln.
Als er darüber nachdachte, dass gerade sein eigenes Gehirn echte Veränderungen erzeugte, die repräsentierten, dass er darüber nachdachte, wie nachzudenken im Gehirn durch Veränderungen erzeugt wird, wurde ihm schlecht.
Mit anderen Worten war Linguistik wie für ihn geschaffen, war er doch ehemaliger Alkoholiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.